Bewerbungen

Infos für Messebeschicker

Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Bewerbungsunterlagen für die Michaelismesse. Die Michaelismesse untergliedert sich in die Bereiche Volksfest (Vergnügungspark), Markt (Marktgelände) und Ausstellung (Ausstellungshalle, Ausstellungsfreigelände). Bitte achten Sie bei ihren Bewerbungen unbedingt darauf, sich für den richtigen Bereich zu bewerben und beachten sie die unterschiedlichen Bewerbungszeiten und Fristen in den einzelnen Teilbereichen.

Vergnügungspark

Bitte reichen Sie ihre Bewerbungen für die Michaelismesse 2015 mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 15.11.2014 ein. Zu spät eingereichte Unterlagen werden für die Michaelismesse 2015 nicht mehr berücksichtigt.

Marktgelände

Sollten Sie Interesse an einem Platz im Marktgelände  haben, bewerben Sie sich bitte in der Zeit von 15.10. 2014 - 31.03.2015 für die Michaelismesse 2015. Nur Bewerbungen, die innerhalb dieses Bewerbungszeitraumes eingehen können berücksichtigt werden.

Ausstellungshalle

In der Ausstellungshalle geben wir vorwiegend dem einheimischen, regionalen oder auch überregionalem Gewerbe die Möglichkeit sich auf der Michaelismesse zu präsentieren. Die Eingangsfrist für Bewerbungen für die Michaelismesse 2015 endet am 15.03.2015. Alle danach eingehenden Bewerbungen werden automatisch der Michaelismesse 2016 zugeordnet. Durch das Einreichen der Bewerbungsunterlagen entsteht kein Rechtsanspruch auf Zuteilung von Pachtflächen. Die Zuteilung von Pachtflächen erfolgt ausschließlich durch die Stadt Miltenberg.

Ausstellungsfreigelände

Das Ausstellungsfreigelände stellen wir ähnlich der Ausstellungshalle vorwiegend gewerbliche Handwerksbetrieben oder ähnlichem zur Verfügung. Die Eingangsfrist für Bewerbungen für die Michaelismesse 2015 endet am 15.03.2015. Alle danach eingehenden Bewerbungen werden automatisch der Michaelismesse 2016 zugeordnet. Durch das Einreichen der Bewerbungsunterlagen entsteht kein Rechtsanspruch auf Zuteilung von Pachtflächen. Die Zuteilung von Pachtflächen erfolgt ausschließlich durch die Stadt Miltenberg.